Buchweizen-Karotten Muffins

Ostern steht vor der Tür und da kamen mir diese leckeren Karotten Muffins in den Sinn 😉

Zutaten:

  • 300 g Buchweizenmehl
  • 80 g Vollrohrzucker
  • 3 gest. TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Ei-Ersatzpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Karotten
  • 150 ml Pflanzendrink
  • Saft und Abrieb von einer halben Zitrone
  • 25 ml Rapsöl
  • Marzipan (Optional)

Zubereitung:

Mehl, Backpulver, Salz und Zimt vermischen. Das Ei- Ersatzpulver mit 3 EL Wasser anrühren. Die Karotten hobeln und zusammen mit dem Zitonenabrieb unter das Mehl heben. Nun alle Flüssigen Zutaten mit dem Ei-Ersatz und dem Zucker schaumig rühren. Anschließend alles zusammengeben und zu einem Teig verrühren.

Nun den Teig in ein gefettetes Muffinblech geben. Und weil ich noch Marzipan da hatte, habe ich noch kleine Marzipan Kugeln in die Mitte gedrückt. 🙂

Die Muffins bei 180 C° für 25 Minuten backen.

Guten Appetit 😉

3 Kommentare zu „Buchweizen-Karotten Muffins“

  1. Ich habe Buchweizen das erste Mal vor 2 Jahren kennengelernt und muss sagen, dass ich positiv beeindruckt bin. Aber in meine Küche habe ich ihn irgendwie immer noch nicht aufgenommen.
    Liebe Grüße

    Liken

Schreibe eine Antwort zu elektronix0815 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s